Erfolgreicher Start in die neue Badmintonsaison 21/22

Endlich ging es wieder los. Nachdem Corona uns im letzten Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, freuten sich die Mitglieder der Badmintonabteilung umso mehr, dass sie nun wieder spielen durften.

Der erste Heimspieltag in der Jahnhalle wurde von unserem Sportwart Andy bestens „coronakonform“ organisiert. Die Gegner der ersten Mannschaft aus Ettenheim mussten das Spiel leider absagen. Somit kam es nur zu einer Begegnung in der Bezirksliga.

Die Spiele gegen Eimeldingen/ Weil III starteten mit einem erfolgreichen 1. Herren-Doppel mit René und Christian. Das Damen-Doppel musste nach einem erfolgreichen ersten Satz aufgrund einer Verletzung im 2. Satz leider an die Gegner abgegeben werden. Auch das Mixed war leider nicht mehr ausspielbar. Jedoch setzten sich Maren im Einzel, Abrar und Orce im 2. Herren-Doppel und die drei Männer im Einzel (René, Andy und Christian) erfolgreich durch. Endstand 6:2.

Vielen Dank an alle Helfer und Zuschauer. Wir freuen uns auf Spieltag 2.

Mini-Mannschaftsturnier 2021 in Reutlingen

Nach einer sehr langen coronabedingten Pause ist der TSV Zähringen am 18/09/2021 endlich wieder bei einem Turnier mitdabei. Für die ersten Spiele der Saison 2021-2022 haben wir uns auch nicht den nächstliegenden Ort ausgesucht, denn unser Ziel ist Reutlingen (südlich von Stuttgart). Nach ca. 2 Stunden Fahrt für die einen über den Schwarzwald, für die anderen über die klassischere Autobahn erreichen wir unter kühlem Sonnenschein unsere Gastspielhalle.

Am Start sind sogar zwei Mannschaften, Team „Diesel“ gebildet von Andrey und Francesco, die mit XX aus den Nachbardörfern von Reutlingen in der A-Klasse spielen und die „Zähringer Smashers“ mit Mathilda, René und Jan, die in der B-Klasse antreten (siehe Mannschaftsbilder). Das Turnier wird unter Mini-Mannschaften ausgetragen, die mindestens aus einer Dame und zwei Herren bestehen. Bei jeder Begegnung zweier Mini-Mannschaften werden ein Damen- und Herreneinzel, ein Herrendoppel und ein Mixed gespielt. In der A-Klasse sind 6 Mannschaften angemeldet und in der B-Klasse 11 Stück, weshalb es in dieser zweiten Kategorie eine Gruppenphase geben wird. Aber alle Plätze werden ausgespielt, deshalb keine Sorge jeder bekommt genügend Spiele!!

 

 

 

 

 

 

 

Vor Ort ist die Stimmung super und alle begrüßen ganz herzlich die Freiburger als am weitest angereisten Gästen!
Die ersten Spiele starten gegen 10 Uhr mit der B-Klasse und die Zähringer Smashers können ihre erste Begegnung souverän mit 4:0 für sich entscheiden. Das Diesel-Team startet in der zweiten Spielrunde und erkämpft ein Unentschieden bei seinem ersten Treffen.

Bis zur Mittagspause folgen die verschiedenen Spiele rasch aufeinander, sodass gegen 13 Uhr das Erkunden der reutlinger Cafeteria willkommen ist. Eine großzügige Auswahl an Salaten, Kuchen und sogar Wienerle (oder für die Schwaben eher Saitenwürste :p) erwarten uns.

Am Nachmittag treten die Zähringer Smashers als Gruppenerster noch gegen die zwei weiteren Gruppensieger an. Hier wird das Niveau nochmal gesteigert, obwohl die Kräfte schon langsam nachlassen… Während dessen kämpft sich das Diesel-Team weiterhin durch seine fünf Begegnungen durch.
Nachdem um fast 21 Uhr die letzten Spiele ausgehen, haben wir alle 10 Spiele hinter uns und sind ganz schön K.O. Das Diesel-Team beendet das Turnier auf Platz 5 in der A-Klasse und die Zähringer Smashers schaffen es auf Platz 2 in der B-Klasse, sodass Freiburg stolz aufs Treppchen vertreten ist.

Siegerehrung der A-Klasse (Plätze 1 bis 5)
Siegerehrung der B-Klasse (Plätze 1 bis 3)

Ein großes Lob an alle motivierten Spieler, die mit dabei waren und ihr Bestes geliefert haben und danke an den PSV Reutlingen für die Turnierorganisation. Ich glaube, es sind sich alle einig: es hat sich gelohnt zu kommen, die Stimmung war den ganzen Tag über super und wir sind nächstes Jahr gerne wieder dabei.

Unsere zwei Mannschaften aus Freiburg-Zähringen

Training

Hi zusammen,
wie sicherlich schon alle wissen findet bis auf weiteres wegen Corona kein Training statt.
Wir teilen es mit sobald sich die Situation auch für den Verein ändert.

Bleibt gesund und fit.

Viele Grüße

Training läuft wieder

Hallo zusammen,
wie die meisten bereits wissen läuft das Training bereits seit einer Weile wieder und Vorgaben der Stadt zu Corona und Vereinsbetrieb.
Also dürfen auch wieder neue Leute von außen kommen.
Bitte meldet euch bei unseren Ansprechpartnern falls ihr uns besuchen oder mal reinschnuppern wollt.
Viele Grüße an alle!

!Corona Status!

In Baden-Württemberg bleibt unser Vereinsbetrieb vorerst geschlossen.

Derzeit voraussichtlich bis 15.06.2020.

In anderen Bundesländern fängt ein eingeschränkter Spielbetrieb langsam wieder an.

Hier ein Beispiel wie in NRW die Regeln für den derzeitigen Badmintonbetrieb aussehen.

Einstieg Badminton NRW

Hier die allgemeinen Richtlinien für Baden-Württemberg (nicht speziell für Badminton). Das Datum dort gilt nicht für uns.

Einstieg Sportstätten BW

Ansonsten bleibt alle gesund und haltet euch fit.

Bis bald 🙂

!! Corona-Training ausgesetzt!!

Hallo zusammen,
aufgrund von Corona wird das Training bis auf weiteres ausgesetzt!!

Wir müssen schauen wie sich das in nächster Zeit entwickelt und hoffen wir überstehen das alle unbeschadet.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Also bleibt gesund und fit.

Viele Grüße!